Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Patentiertes Edelstahlgeländer System: „Flexibilität als höchstes Gut“

Unser Geländersystem beruht auf einer 2-Teilung des Geländerpfostens. Hierbei wird der Geländerfuß und Geländerpfosten getrennt voneinander betrachtet.
Der Geländerfuß dient hierbei als Aufnahme für den Pfosten und bringt die statischen Erfordernisse mit sich. Durch die Verwendung eines Edelstahl-Kernrohres ertüchtigen wir dieses Bauteil die erforderlichen Lasten und Kräfte aufzunehmen.

Der Geländerpfosten mit den verschiedenen Bohrbildern und Möglichkeiten der Füllungen wird nach Montage der Geländerfüße lediglich auf das entsprechende Maß eingekürzt, aufgesteckt und formschlüssig mit dem Kernrohr verbunden. Den erhöhten Materialeinsatz kompensieren wir durch eine Serienfertigung von Geländerfuß und Geländerpfosten.
Durch die flexible Gestaltung von Fuß und Pfosten ist es möglich die meisten Geländerformen und Balkonplattenstärken mit unserem System zu versehen. 

Unser Portfolio umfasst dabei alle möglichen und sinnvollen Befestigungsmöglichkeiten am Gebäude. Ob unterseitige oder stirnseitige Befestigung. Mauervorsprünge, Regenrinnen oder sonstige Hindernisse. Nach einer sorgfältigen Planung des Geländers ist alles möglich. 

Mehr erfahren

Der terralastic Geländerkonfigurator hilft Ihnen dabei das richtige Geländer für Sie zu finden.
Unsere Geländer bringen Ihnen einen tatsächlichen Mehrwert an Ihrem Gebäude.

Gerne helfen wir Ihnen aber auch dabei! Bitte kontaktieren Sie uns unter: 02689/928592

Das patentierte Edelstahlgeländer System in 4 Varianten: 

Variante 1: Relinggeländer

Lockere und leichte Variante. Kostengünstig und die Sicht bleibt unverbaut!


Mehr erfahren

Variante 2: Füllungen aus gepulvertem Alu-Blech

Die Blechfüllungen werden in Ihrer Wunschfarbe gepulvert. Es besteht die Möglichkeit ein Muster Ihrer Wahl in die Füllungen zu lasern.
Auf diesem Bild sehen wir ein Geländer mit Füllungen, dass um die Regenrinne gebaut wurde. Dafür setzten wir einen gekröpften Pfosten ein.
Bei unseren Füllungsgeländer werden die Ecken mit Relingstangen ausgefüllt. Diese Vorgehensweise macht das Geländer optisch leichter und wertet die Gesamtanlage auf.


Mehr erfahren

Variante 3: Glasgeländer mit Edelstahlpfosten 

Auf diesem Bild sehen wir ein Glasgeländer mit weiß/matt-Folie. Der gekröpfte Pfosten steht hierbei für einen Sicherheitsaspekt um zu vermeiden, dass eine defekte Scheibe direkt auf den Boden fallen kann.
Bei unseren Glasgeländern werden die Ecken ebenfalls mit Relingstangen ausgefüllt. Diese Vorgehensweise macht das Geländer optisch leichter und wertet die Gesamtanlage auf.

Mehr erfahren

Variante 4: Ganzglasgeländer

Auf diesem Bild sehen wir ein Ganzglasgeländer, dass den Blick gänzlich in der Ferne schweifen lässt. „Ohne Unterbrechung ein vollständiges Sehvergnügen.“
Diese Geländer werden ausschließlich stirnseitig befestigt können aber auch eine Regenrinne oder einen sonstigen Vorbau überbrücken. Den entstehenden Spalt auf der Balkonfläche füllen wir mit einem innovativen System aus Edelstahl.

Mehr erfahren

Die Vorteile des Systems

  • optimale Sicherheit
  • langlebige Systemlösung
  • optisch ansprechend
  • einfache Pflege und Reinigung
  • alles aus einer Hand 
  • schneller Einbau